Kindergarten Am See in Garitz
www.johannisverein-garitz.de

 

Der Freistaat Bayern übernimmt für die Monate April bis Juni 2020 in Krippen, Kindergärten und Horten die Elterngebühren in pauschalisierter Form. Da wir im Monat April den Beitrag bereits eingezogen haben, ziehen wir den Beitrag für die Monate Mai, Juni und Juli nicht ein.

 

Liebe Eltern,

wir versuchen Sie über unsere Seite immer auf dem neusten Stand zu halten. Alle offiziellen Informationen des Bayerischen Staatsministeriums zur Regelung der Notbetreuung finden Sie im Verlauf dieser Seite.

Die ausgeweitete Notfallbetreuung bedarf einer guten Vorbereitung und Planung in unserer Einrichtung. Deshalb gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Melden Sie den Bedarf im Kindergarten so bald wie möglich telefonisch an, damit wir organisieren können.
  • Entsprechendes Formular "Erklärung zur Berechtigung zu einer Notbetreuung zur Abgabe in den Betreuungseinrichtungen" herunterladen (siehe unten), ausfüllen und mit in den Kindergarten bringen.

 Regelungen des Bayerischen Staatsministerium ab dem 25. Mai

Berechtigt sind jetzt auch Kinder, die

  • zum Schuljahr 2020/21 zur Einschulung an einer Grund- oder Förderschule tatsächlich angemeldet sind. 
  • Geschwisterkinder von Vorschulkindern und Kindern mit (drohender) Behinderung, wenn sie in der gleichen Einrichtung betreut werden.
  • Schulkinder, an den Tagen, an denen sie den Unterricht vor Ort in der Schule besuchen.

Formulare:

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

 

© 2020 johannisverein-garitz.de.| powered by einseinsvier webdesign